Home Unsere Angebote Kinder in Bewegung
Kinder in Bewegung

Kinder in Bewegung - Nahrung für die Sinne

 

 

Durch Laufen, Springen, Klettern, Balancieren, Schaukeln, Drehen und Matschen werden nicht nur die Basissinne geschult, sondern auch:

 

  • der eigene Körper erlebt und kennen gelernt
  • die eigenen Fähigkeiten entdeckt und eingeschätzt,
  • mit neuen Materialien experimentiert und gespürt,
  • mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit aufgebaut.

 

Wer seinen Körper und seine Funktionen gut kennt, hat einen wichtigen Grundstein für eine weitere positive Entwicklung gelegt.

 

Bewegung gilt als Grundlage für Lernen, die geistliche Beweglichkeit, emotionale Fähigkeiten und für unser inneres Gleichgewicht.

 

Ansatzpunkte und Methode:

 

  • Keinesfalls darf dieses Bewegungsangebot als Therapie angesehen werden.
  • Durch das Angebot in der Kleingruppe (max. 5 Kinder), kann das Angebot individueller auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt werden.
  • Durch die enge Zusammenarbeit mit den Kindergärtnerinnen, kann das Angebot ihren Beobachtungen angepasst werden. Der interdisziplinäre Austausch ermöglicht ein ganzheitliches Bild über die Entwicklung der teilnehmenden Kinder zu erhalten.
  • Ansätze verschiedener ergotherapeutischen Konzepte (Sensorische Integrationstherapie, Affolter).
  • Verwendete Materialen: Bewegungsgeräte, Spiele, Farben, Spielzeug, Naturmaterialien, Alltagsgegenstände, Musik, …

 

 

Leitung:

Ursula Hölbling (Ergotherapeutin und Kindergärtnerin)

 

Dauer:

10mal / à 75 Minuten

 

Kosten:

70 Euro Selbstbehalt

 

Ort:

Turnsaal des KG Mils Dorf

 

Kontaktadressen:

Kindergarten Mils Dorf

Tel: (0664/88944415)

 

ET Ursula Hölbling